Um weiterhin mit höchster Qualität arbeiten können, benötigen wir Platz. Das bedeutet, dass wir unseren Wirkungskreis bis zum Jahr 2019 auf ca. 10.000 m2 und fünf Ebenen verteilen wollen. Nach Ende der Bauarbeiten, die Anfang 2018 beginnen, stehen uns dann 13 Hebebühnen und unsere vollautomatisierten Stickstoffstellplätze zur Einlagerung zur Verfügung. Zusätzlich erhalten wir einen neuen Leistungsprüfstand der Firma Maha, der in einer klimatisierten Spezialkammer installiert wird.