Lödige Industries erhält Auftrag zum Bau eines vollautomatischen Oldtimer-Lagersystems in München

Lödige Industries gab heute auf der BAU 2019 den Erhalt des Auftrages von der SSR-Performance GmbH zur Lieferung eines automatisierten Fahrzeuglagersystems bekannt.

Lödige Industries, ein führender Anbieter von automatisierten Parksystemen, hat von der SSR-Performance GmbH den Auftrag zur Lieferung eines automatisierten Fahrzeuglagersystems erhalten. Das gab das Unternehmen heute auf der Bau 2019 in München bekannt. Die Anlage in München mit 141 Stellplätzen wird das modernste automatisierte Lagerungssystem für Luxus- und Oldtimer-Automobile.

SSR-Performance baut ein knapp 10.000 m² großes Oldtimer-Renn- und Luxuswagen-Zentrum mit Reparatur- und Upgrade-Werkstätten, Showroom und Rennsportdiensten. Das neue automatisierte Oldtimer- und Sportwagenlager komplementiert diese Pläne. Der Vertrag mit Lödige Industries umfasst die Planung, den Bau, die Installation und den Service der neuen Anlage. Erste Arbeiten vor Ort haben bereits begonnen und sollen Ende 2019 abgeschlossen sein.

 

Den ganzen Artikel finden Sie » hier